Wie alles begann...

Der Schäferhund meines Freundes wurde aus einer Tötungsstation gerettet. Hatte aber seit dieser Zeit ein Trauma... ich legte ihn intuitiv meine Hände auf..........So begann vor einigen Jahren meine "Beruf-ung" hier auf meiner 1. website

 

So entwickelt ich mich in "Österreichs Hundeflüsterer - Balsam für die Hundeseele. Ich möchte hier auch allen tierliebenden RedakteurInnen (tv,radio,print,net) herzlich danken sowie Prof.Dr. Helmut Pechlaner (ehem. Direktor des Schönbrunner Tiergartens) und Dr. Michael Häupl (ehem.Bürgermeister/Wien).

 

Hauptberuflich bin ich Wiens Sagen- und Märchenerzähler "Wieny"; ich schreibe auch gemeinsam mit meiner Ehefrau Edith - Tiergeschichten. Als Musiker und Liedermacher komponiere ich Gefühlvolles für Mensch und Tier (incl. Musiktherapie für ängstliche Hundeseelen-wurde in meistgesehenster TierDokusendung in Japan vorgestellt!).

 

Vor einigen Jahren war ich GastReferent beim Internationalen Kongress "ABSCHIED" im Wiener Burgtheater....und betreute dort meine "Tierabschied-Loge".

 

Ich erinnere mich noch, dass bei meiner Loge großer Andrang war. Dort wurde mir bewusst, wie wichtig eine "TierTrauerBegleitung" - mit Rat und Tat ist.

 

Damals war ich aber gerade einmal 45J alt und mitten in meiner Tätigkeit, traumatisierten Hunden und Katzen einschließlich den besorgten Frauchen und Herrchen weiterzuhelfen. Ich nahme mir aber vor nach 60ig - mich dem so gebrauchten Thema: "TierAbschied" zu widmen.

 

JETZT IST DIE ZEIT GEKOMMEN....

 

Grundsätzlich möchte ich jene Leistungen die TrauerRednerInnen bei Begräbnissen von Menschen erbringen, und auch für Tierbegräbnisse anbieten - zusätzlich werde ich aus meinem reichen Erfahrungsschatz in der Tier (seele) - Mensch- Beziehung auch als Trauerbegleiter für die zurückbleibenden Menschen da sein und rund um das Begräbnis für deren Sorgen und Bedürfnisse als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen (Gespräche, Rat, Tipps etc...). Zusätzlich werde ich eine ganz persönliche Biographie des verstorbenen Haustieres in der Form einer eigenen Kurzgeschichte verfassen und dieses dann bei der "TierTrauerRede" einfließen lassen.

 

Wenn Du schon bei einer Tierbestattung bist, kannst Du Deinen "TierTrauerErzähler" dazu bestellen. Du siehst, Du bist nicht alleine - ich bin auch jetzt in meiner neuen Funktion IMMER mit RAT und TAT bei Dir! Eben "herzverbunden".

 


Reinhard`s TierTrauerBegleitung für Dich:

Deine ganz persönliche TierTrauerBegleiterin:

Mag. Edith Weindlmayr-Mut

edith.weindlmayr@aon.at   Tel.Nr.: 0664/121 81 67

Dein ganz persönlicher TierTrauerErzähler: 

Reinhard Mut

reinhard.mut@aon.at